QMS 9000 Pharmacie

Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems ist zu teuer und bringt zu wenig Nutzen?

Das Sozialgesetzbuch fordert von Leistungserbringern im Gesundheitswesen die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems. Neben Krankenhäusern, Arztpraxen, Sanitätshäusern und Reha-Einrichtungen sind natürlich auch Apotheken von dieser Neuerung betroffen.

Die Einführung eines modernen Qualitätsmanagementsystems bedeutet heutzutage aber nicht nur Rechtssicherheit sondern auch Kostensenkung und mehr Wettbewerbsfähigkeit. Um dies auch mit möglichst wenig Aufwand zu realisieren, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Einführung und Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagements für Apotheken konsequent zu rationalisieren.

Das Ergebnis dieser fortlaufenden Optimierung ist ein digitalisiertes, Software-gestütztes System – eine Datenbank, die alle notwendigen organisatorischen Prozesse abbildet und unterstützt. Der Verwaltungsaufwand wird hierbei auf ein Minimum reduziert. Gleichzeitig erhöht sich der Nutzen, da z.B. alle wichtigen Daten jederzeit abrufbar sind.

Als erfahrene Unternehmensberater unterstützen wir Sie gerne beim Aufbau und der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems!

Software für Rohrreiniger und Kanaldienstleister

Besuchen Sie auch unsere Seite:

Certification: TS-Cert

Kontakt:

+49 (0)2175 888488

Aktuelles:

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung
verfasst am: 31.12.18

RO-KA-TECH 2017
verfasst am: 18.4.17

Schulung Medizinprodukte am 30.09.2016
verfasst am: 09.9.16

to Top

Sitzung abgelaufen !

Ihre Sitzung ist abgelaufen. Zu Ihrer Sicherheit wurden Sie nach 15 Minuten Inaktivität abgemeldet.