Seminare / Schulungen

Im Folgenden sehen Sie unsere aktuelle Seminarübersicht.
Gerne führen wir auch individuelle Seminare in Ihrem Hause durch!

Neue MDR
Anmeldung >>>
Termin Im März 2019 (10:00-14:30)
Veranstaltungsort Seminarräume der IHK in Leverkusen-Opladen
Zielgruppe Geschäftsführer, Qualitätsmanagementbeauftragte
Kosten € 299,- pro Person (zzgl. MwSt)
inkl. detaillierter Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Verpflegung
Thema

Seit Mai 2017 ist die neue MDR verabschiedet. Sie beinhaltet viele Neuerungen und Änderungen, die für alle Medizinproduktehersteller und Dienstleister umgesetzt werden müssen

Schulungsinhalte:

  • Die wichtigsten Neuerungen bzw. Änderungen der ISO 13485:2016
  • Validierung von Softwareprogrammen
  • Erweiterung des Risikomanagements
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Rollen der Organisation
  • Befähigung von Personal
  • Neue Kriterien Managementbewertung
  • Vertrauliche Informationen
  • Reklamationsbearbeitung und nichtkonforme Produkte
  • Prüfmittelmanagement und Prüfungen
  • Änderungen für 'Ausgegliederte Prozesse'
  • Entwicklungsakte und Übergang in die Produktion
  • Wesentliche Änderungen der neuen EU Verordnung (MDR)
  • Neue Anforderungen an alle Wirtschaftsakteure
  • Neuerungen Identifikation: Die neue UDI-Produktnummer
  • Neue OEM / PLM Regelungen
  • Neue Anforderungen an die technische Dokumentation
  • Neue Regelungen für die Konformitätsbewertungen
  • Zeitliche Planung und Umsetzung der MDR
  • sonstiges
Neue ISO 13485:2016 / Neue EU-Verordnung (Medical Devices Regulation)
Anmeldung >>>
Termin Im März 2019 (10:00-14:30)
Veranstaltungsort Seminarräume der IHK in Leverkusen-Opladen
Zielgruppe Geschäftsführer, Qualitätsmanagementbeauftragte
Kosten € 299,- pro Person (zzgl. MwSt)
inkl. detaillierter Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Verpflegung
Thema

Seit März 2016 ist die neue ISO 13485:2016 verabschiedet. Sie beinhaltet viele Neuerungen und Änderungen, die für alle Medizinproduktehersteller und Dienstleister umgesetzt werden müssen

Schulungsinhalte:

  • Die wichtigsten Neuerungen bzw. Änderungen der ISO 13485:2016
  • Validierung von Softwareprogrammen
  • Erweiterung des Risikomanagements
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Rollen der Organisation
  • Befähigung von Personal
  • Neue Kriterien Managementbewertung
  • Vertrauliche Informationen
  • Reklamationsbearbeitung und nichtkonforme Produkte
  • Prüfmittelmanagement und Prüfungen
  • Änderungen für 'Ausgegliederte Prozesse'
  • Entwicklungsakte und Übergang in die Produktion
  • Wesentliche Änderungen der neuen EU Verordnung (MDR)
  • Neue Anforderungen an alle Wirtschaftsakteure
  • Neuerungen Identifikation: Die neue UDI-Produktnummer
  • Neue OEM / PLM Regelungen
  • Neue Anforderungen an die technische Dokumentation
  • Neue Regelungen für die Konformitätsbewertungen
  • Zeitliche Planung und Umsetzung der MDR
  • sonstiges
NEUE REVISON ISO 13485:2016
Anmeldung >>>
Termin Im März 2019 (10:00-14:00)
Veranstaltungsort Seminarräume der IHK in Leverkusen-Opladen
Zielgruppe Geschäftsführer, Qualitätsmanagementbeauftragte
Kosten € 299,- pro Person (zzgl. MwSt)
inkl. detaillierter Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Verpflegung
Thema

Seit März 2016 ist die neue ISO 13485:2016 verabschiedet. Sie beinhaltet viele Neuerungen und Änderungen, die für alle Medizinproduktehersteller und Dienstleister umgesetzt werden müssen

Schulungsinhalte:

  • Die wichtigsten Neuerungen bzw. Änderungen der ISO 13485:2016
  • Validierung von Softwareprogrammen
  • Erweiterung des Risikomanagements
  • Nicht-Konforme-Produkte
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Rollen der Organisation
  • Befähigung von Personal
  • Neue Kriterien Managementbewertung
  • Vertrauliche Informationen
  • Prüfmittelmanagement und Prüfungen
  • Änderungen für 'Ausgegliederte Prozesse'
  • Entwicklung, Entwicklungsakte und Design: Übergang in Produktion
  • Wesentliche Änderungen der neuen EU Verordnung (MDR)
  • Neu Klassifizierung Medizinprodukte
  • Neuerungen Unangekündigte Audits
  • Neue OEM / PLM Regelungen
  • Vorgehensweise bei der Umsetzung der Änderungen
  • Neue Regelungen für die Aufbereitung von MP
  • Zeitliche Planung
  • sonstiges
NEUE REVISON ISO 13485:2016
Anmeldung >>>
Termin Im März 2019 (10:00-14:00)
Veranstaltungsort Seminarräume der IHK in Leverkusen-Opladen
Zielgruppe Geschäftsführer, Qualitätsmanagementbeauftragte
Kosten € 299,- pro Person (zzgl. MwSt)
inkl. detaillierter Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Verpflegung
Thema

Seit März 2016 ist die neue ISO 13485:2016 verabschiedet. Sie beinhaltet viele Neuerungen und Änderungen, die für alle Medizinproduktehersteller und Dienstleister umgesetzt werden müssen

Schulungsinhalte:

  • Die wichtigsten Neuerungen bzw. Änderungen der ISO 13485:2016
  • Validierung von Softwareprogrammen
  • Erweiterung des Risikomanagements
  • Nicht-Konforme-Produkte
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Rollen der Organisation
  • Befähigung von Personal
  • Neue Kriterien Managementbewertung
  • Vertrauliche Informationen
  • Prüfmittelmanagement und Prüfungen
  • Änderungen für 'Ausgegliederte Prozesse'
  • Entwicklung, Entwicklungsakte und Design: Übergang in Produktion
  • Wesentliche Änderungen der neuen EU Verordnung (MDR)
  • Neu Klassifizierung Medizinprodukte
  • Neuerungen Unangekündigte Audits
  • Neue OEM / PLM Regelungen
  • Vorgehensweise bei der Umsetzung der Änderungen
  • Neue Regelungen für die Aufbereitung von MP
  • Zeitliche Planung
  • sonstiges
NEUE REVISON ISO 9001:2015
Anmeldung >>>
Termin Im März 2019 (09:00-13:00)
Veranstaltungsort Leichlingen (Seminarräume)
Zielgruppe Geschäftsführer, Qualitätsmanagementbeauftragte
Kosten € 299,- pro Person (zzgl. MwSt)
inkl. detaillierter Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Verpflegung
Thema

Leitfaden zur Umstellung und Aufbau des neuen Qualitätsmanagements!

Die Schulung beinhaltet neben den Neuerungen und Änderungen auch praktische Beispiele zur Umstellung ihrer Managementsysteme, wie zum Beispiel:

  • Die neuen 10 Kapitel der Norm: ISO 9001:2008 versus ISO 9001:2015
  • Die neue ISO 9001:2015 im Detail
  • NEU: Die neue High Level Structure: Die neue Struktur für Managementsysteme
  • NEU: Kontext der Organisation: Kein QM-Beauftragter mehr notwendig
  • NEU: Risikomanagement: Risiken und Chancen im Unternehmen
  • NEU: Dokumentierte Information: Was ist neu an der QM-Dokumentation?
  • NEU: Wissen der Organisation: Aufbau eines Wissensmanagements
  • Wie geht man am besten vor?
  • Praktische Umsetzung und Beispiele

Software für Rohrreiniger und Kanaldienstleister

Besuchen Sie auch unsere Seite:

Certification: TS-Cert

Kontakt:

+49 (0)2175 888488

Aktuelles:

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung
verfasst am: 31.12.18

RO-KA-TECH 2017
verfasst am: 18.4.17

Schulung Medizinprodukte am 30.09.2016
verfasst am: 09.9.16

to Top

Sitzung abgelaufen !

Ihre Sitzung ist abgelaufen. Zu Ihrer Sicherheit wurden Sie nach 15 Minuten Inaktivität abgemeldet.